NEUBAU STADT- UND ATRIUM-HÄUSER HANNOVER KIRCHRODE

Die Stadt- und Atriumhäuser in Hannover Kirchrode vereinen Individualität und Gemeinschaft in einem homogenen und doch abwechslungsreichen Gesamtbaukörper. Die einzelnen Häusertypen variieren in Größe und Form und schaffen somit einen gutem Wiedererkennungswert für deren Bewohner, jedoch wird durch gemeinsame Materialen und eine durchgehende Formensprache eine größere, gemeinsame Identität geschaffen.

Dabei überzeugen die Häuser in einer verdichteten Struktur mit privaten Außenbereichen bei gleichzeitig hoher Privatsphäre und besonderer Lichtführung. Die angebotenen Dachterrassen und Innenhöfe liegen direkt nebeneinander und entziehen sich dennoch Einblicken, und bieten ausreichend Sonnenlicht. Somit bekommt jeder Bewohner eigene Rückzugsräume und kann diese mit einem Höchstmaß an Tageslicht genießen. Auch im Innenraum überzeugen die Stadt- und Atriumhäuser mit gekonnter Lichtführung. Lichtschächte, durchgesteckte Treppenhäuser mit Oberlichtern und vertikale Fensterbänder zeichnen das Spiel der Sonne nach und bieten den Bewohnern im Wechsel der Jahreszeiten eine sich stetig verändernde Lichtatmosphäre.

Portfolioansicht