hallo

Überseequartier Hafencity

In Realisierung - Hamburg, 2015

CARSTEN ROTH ARCHITEKT hat die Planung von Baufeld A des Südlichen Überseequartiers übernommen, das Elevendecks.
Mit einer Gesamtfläche von 209.500 m² ist das gesamte Überseequartier das größte innerstädtische Projekt in Europa. Es werden rund 90.000 m² Einzelhandels- und Freizeitflächen, 50.000 m² Büros und 30.000 m² für 3 Hotels entstehen. Der Baubeginn für unseren Hochbau mit rund 310 Wohnungen auf ca. 31.500 qm Bruttogeschossfläche erfolgte bereits im Frühjahr 2018.

Der Fassadenaufbau des Elevendecks bietet gute Sichtmöglichkeiten für alle Wohnungen und sorgt für einen optimalen Lärmschutz. Ein Riegel mit fünf Wohngeschossen schließt den Platz innerhalb des U-förmigen Gebäudes nach Süden hin ab. So wird in dem offenen Quartier auch eine angemessene Privatsphäre geschaffen, besonders durch die begrünten Dachlandschaften mit teils privaten Dachterrassen, Loggien und Balkonen.

In der überdimensionale Baugrube für das gesamte Quartier, durchtrennt von der bereits genutzten U-Bahn Station „Überseequartier“, wurden zunächst rund 300.000 Kubikmeter Erdreich bewegt. Unser Gebäude, das Baufeld A, wächst bereits mit einigen Geschossen in die Höhe.

Webseite Eleven Decks von DC Developments:
https://elevendecks.de

Eleven Decks gewinnt European Property Awards:
https://propertyawards.net/

European Property Awards 5 Star Winner