NEUES BAUVORHABEN FÜR DAS ÜBERSEEQUARTIER SÜD

Unser Büro wurde von der Investment Gruppe Unibail Rodamco mit der Planung des Wohn- und Geschäftshauses Überseequartier Süd beauftragt.

Das Baufeld 1, südlich der Überseeallee und gegenüber des Sumatrakontors wird als erster Bauabschnitt in dem neuen Quartier realisiert. Der Fassadenaufbau bietet gute Sichtmöglichkeiten für alle Wohnungen und sorgt für einen optimalen Lärmschutz. Ein Riegel mit fünf Wohngeschossen schließt den Platz innerhalb des U-förmigen Gebäudes nach Süden hin ab. So wird in dem lebhaften Quartier eine angemessene Privatsphäre geschaffen, besonders auch durch eine begrünte Dachlandschaft mit teils privaten Dachterrassen, Loggien und Balkonen.

Die Investment Gruppe Unibail Rodamco plant das gesamte südliche Überseequartier mit Büro, Geschäfts- und Wohnhäusern.
Der Planungsprozess wird mit dem REVIT Planungs-programm (BIM) umgesetzt, der in unserem Büro Standard ist.

CARSTEN_ROTH_ARCHITEKT_UESQ_FACADE