AIA Citation Award 2011 für Carsten Roth und Ron Faleide in Colorado, USA

Dem Architekturbüro, mit Sitz in Denver und Hamburg wurde der zweite
AIA Citation Award seit 2004 verliehen.

Ron Faleide (links, Faleide Architecture Studio, Denver US) und Carsten Roth (CARSTEN ROTH ARCHITEKT, Hamburg) haben ihren zweiten AIA Citation Award für das Kindergarten-/ Schul Projekt „Pee Vee's Playhouse" erhalten.

Das American Institute of Architects in Denver hat die diesjährigen Preise für Architektonisches Design und den President’s Award während einer Gala am 23. September im Denver Botanic Gardens verliehen.
Neun Arbeiten wurden aus insgesamt 62 Einreichungen ausgewählt. Die 62 Beiträge wurden von Mitgliedern des AIA Denver eingereicht und von einer Jury aus Architekten and Designern ausgewählt und bewertet. Präsentiert wurden die Preise vom Vorsitzenden des AIA Denver Design Awards, Merrill Elam von Mack Scogin Merrill Elam Architects, Atlanta. Ron Faleide und Carsten Roth haben damit bereits ihren zweiten AIA Citation Award seit 2004 verliehen bekommen. Die aktuelle Auszeichnung wurde für das Projekt PeeVee’s Playhouse verliehen, ein Kindergarten/Schul-Gebäude mit einem neuartigen Entwurf für eine sichere und spielerische Lernathmosphäre.Über AIA Colorado:
Seit über 150 Jahren haben die Mitglieder des American Institute of Architects (AIA) miteinander daran gearbeitet, eine wertvollere, gesündere, sicherere und nachhaltigere Entwicklung von Gebäuden und Stadtquartieren zu ermöglichen. AIA Mitglieder haben Zugang zu den Personen, dem Wissen und den Tools um ein besseres Design entwickeln zu können und, durch den Zugang zu diesen Ressourcen, die Visionen und Ziele der Bauherren und Gemeinden besser umsetzen zu können.