1. BDA PREIS für das Projekt ELBDECK HAMBURG

Bildschirmfoto 2016-11-04 um 09.10.31

Beim BDA Hamburg Architektur Preis wurde das Projekt ELBDECK HAMBURG mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Dies ist die höchste Auszeichnung für ein Gebäude, die der BDA Hamburg im Turnus von 2-3 Jahren seit 1996 verleiht. Carsten Roth ist damit der erste Architekt der Stadt, der diese Auszeichnung bereits zum vierten Mal erhält.
Beim Publikums Architektur Preis des Hamburger Abendblatt wurde das Projekt von den Lesern auf den 3. Preisrang gewählt.